Stargate Atlantis

Stargate Atlantis TV-Series Overview

Stargate Atlantis

Stargate Atlantis

Produced:
2004 - 2009

Number of episodes:
100 Episodes in 5 Seasons
00sActionAdventureDramaScience-Fiction

With the Ancients' city of Atlantis discovered in the Pegasus Galaxy by Stargate Command, Dr. Elizabeth Weir and Major Sheppard lead a scientific expedition to the ancient abandoned city. Once there, the team not only find themselves unable to contact Earth, but their explorations unexpectedly reawaken the Ancients' deadly enemies, The Wraith, who hunger for this new prey. Now with the help of newfound local allies like Teyla Emmagan, the Atlantis Team sets about to uncover their new home's secrets even as their war of survival against the Wraith begins.

Stargate Atlantis - Main Cast

The main Characters in the TV-Series Stargate Atlantis. Further Information about all Actors can be found in the Stargate Atlantis - Episode Guide

Joe Flanigan als John Sheppard bei Stargate Atlantis
Rachel Luttrell als Teyla Emmagan bei Stargate Atlantis
David Hewlett als Dr. Rodney McKay bei Stargate Atlantis

Jason Momoa als Ronon Dex bei Stargate Atlantis
Torri Higginson als Dr. Elizabeth Weir bei Stargate Atlantis
Paul McGillion als Dr. Carson Beckett bei Stargate Atlantis

David Nykl als Dr. Radek Zelenka bei Stargate Atlantis
Chuck Campbell als Chuck der Techniker bei Stargate Atlantis
Jewel Staite als Dr. Jennifer Keller bei Stargate Atlantis

Cast & Crew

Stargate Atlantis - Die Fernsehserie

Autor oschti.ch - March 21, 2009

Ein cooler Ableger meiner zeitweise liebsten Serie Stargate SG-1. Der Start von Stargate Atlantis kam gerade rechtzeitig, denn die Neuerungen der letzten paar Staffeln von SG-1 fand ich nicht ganz soooo toll... So kam mir Stargate Atlantis gerade recht und ich durfte erfreut feststellen, dass Atlantis ein absolut würdiger Ableger von SG-1 ist.

Coole Stories rund um die sagenhafte Stadt Atlantis in der nahegelegenen Pegasus Galaxie. Unsere Helden stellen sich immer wieder der Bedrohung durch die Wraith, einer Rasse die sich an Menschen nährt und deren Lebenskraft aussaugt, sowie zahlreichen anderen alten und neuen Feinden oder ehemaligen Freunden.

Besetzung

Mein Favorit? Keine Frage: David Hewlett als Dr. Rodney McKay! Er ist arrogant, hochnäsig, eingebildet und egoistisch. Und dafür liebe ich ihn! Vermutlich genau so wie Dr. Radek Zelenka (David Nykl) welcher als Rodneys Sidekick so einiges hat einstecken müssen.

Grundsätzlich finde ich aber alle Besetzungen sehr gut getroffen. Rachel Luttrell als Teyla "die Amazone" Emmagan, und natürlich Joe Flanigan als John Sheppard. Rainbow Francks als Lt. Aiden Ford welcher jedoch relativ rasch von Jason Momoa in der Rolle des Ronon "Chewie" Dex als Teammitglied und Sheppards Sidekick abgelöst wurde. Paul McGillion als Dr. Carson Beckett war bei den Fans dermassen beliebt, dass seine Rolle in der fünften Staffel wieder aufgenommen wurde. Jewel Staite als die hübsche und unschuldige Dr. Jennifer Keller bekam ihre Rolle nachdem sie bereits als Wraith-Mädchen Ellia bei Stargate Atlantis mitspielte und überzeugte.

Torri Higginson als Dr. Elizabeth Weir leitete die Expedition während den ersten drei Staffeln. Amanda Tapping als SG-1 "Veteranin" Samantha Carter übernahm die Leitung der Expedition während der vierten Staffel, wurde dann aber von dem nicht weniger genialen Robert Picardo als Richard "der vom Komitee" Woolsey für die fünfte und letzte Staffel gleich wieder abgelöst.

Mitch Pileggi (Assistant Director Walter Skinner aus Akte X) ist etliche Male als Colonel Steven Caldwell, meist Kommandant der Daedalus, zu sehen.

Auch die Wraith-Darsteller haben mich sehr überzeugt. Hauptsächlich sind dies Connor Trinneer als Michael, James Lafazanos als diverse Wraith (Steve, Bob, etc.) sowie Christopher Heyerdahl als Todd der Wraith. Letzterer spielte übrigens in den ersten Folgen die Rolle des "Halling", Teylas Berater.

Originalton / Deutsche Synchronisation

Bei Stargate Atlantis fallen mir gleich mehrere Gründe ein, warum man sich die Serie auf jeden Fall in der englischen Originalversion ansehen sollte. Nicht etwa dass die deutsche Synchronisation nicht gut wäre, aber es gibt einfach zu viele schöne Details welche bei der deutschen Synchronisation nicht übernommen werden konnten. Allem voran natürlich der schottische Akzent von Dr. Carson Beckett. Einfach köstlich! Davon konnte ich nie genug kriegen! Aye! Ronons ultratiefe Stimme und das ständige grunzen und knurren kamen in der deutschen Version leider auch nicht wirklich so rüber wie im Original. Das gleiche gilt für Radeks tschechischen Akzent. Zudem hatte ich den Eindruck dass einige seiner tschechischen Flüche mit ins deutsche übersetzt wurden... Eher witzlos... McKays Stimme ist im Original zwar nicht ganz so nervig wie die deutsche Version, aber trotzdem genau so witzig.

Anspruch

Die Plots sind recht überschaubar, die Serie stellt keine allzu hohen Anforderungen an den Zuschauer. Somit ist Stargate Atlatis eine der Serien, welche durchaus im Wochenrythmus im Fernsehen mitverfolgt werden können. Um allen Zusammenhängen folgen zu können und somit in den vollen Genuss der Serie (wenn möglich auch im O-Ton) zu kommen empfehle ich aber auch hier das rasche, staffelweise schauen der DVDs.


   Stargate Atlantis
2004
  | 5 DVD | EUR 9.68
2005
  | 5 DVD | EUR 6.34
2006
  | 5 DVD | EUR 17.00
2007
  | 5 DVD | EUR 48.88
Stargate Atlantis - Search other Media