8.16 Drei Worte - Akte X

Episode: 8.16 Drei Worte

The X-Files

Akte X

Die unheimlichen Fälle des FBI

Originaltitel:
The X-Files

Produziert:
1993 - 2018

Anzahl Folgen:
201 Episoden in 9 Staffeln
90erDramaHorrorMysteryScience-FictionThriller

Akte X - Episode 8.16
Akte X - Staffel 8
Akte X
Staffel 8
Anzahl Folgen:
21
Erstausstrahlung:
05.11.2000

- Staffel 8

Alvin Kersh (James Pickens Jr.), neuer Deputy Director des FBI, hat eine Fahndung nach dem entführten Mulder (David Duchovny) eingeleitet, geführt von Special Agent John Doggett (Robert Patrick). Der meint, Mulder nur über Gibson Praise (Jeff Gulka) finden zu können. Als sie diesen lokalisieren, flieht er jedoch mit Mulder, der allerdings nicht Mulder ist, sondern ein außerirdischer Kopfgeldjäger. Skinner (Mitch Pileggi) und Scully (Gillian Anderson) finden Praise letztlich, Skinner bringt ihn in ein Krankenhaus, aus dem er jedoch verschwindet; später wird er von Scully wiedergefunden. Doggett wird den X-Akten zugeteilt. In einem Flashback stellt sich heraus, dass Mulder Scully Samen für eine künstliche Befruchtung gespendet hat, die allerdings zumindest zunächst nicht gefruchtet hat. Scully erfährt von mehreren Frauen, die scheinbar entführt wurden, schwanger wurden und einen Außerirdischen zur Welt brachten. Was bedeutet das für sie? Doggett bindet Agent Monica Reyes (Annabeth Gish) in die Suche nach Mulder ein. Der wird später tot im Wald gefunden. Auch Jeremiah Smith (Roy Thinnes) schaut kurz vorbei, da er UFO-Kult-Führer Absalom (Judson Earney Scott) hilft, zurückgebrachte Entführte zu heilen; Mulder kann er jedoch nicht helfen, da er plötzlich verschwindet. Drei Monate später wird Mulder aber wieder ausgegraben und zeigt trotz Verwesung Lebenszeichen. Krycek (Nicholas Lea) bietet Skinner an, Mulders Leben zu retten, wenn Scully ihr Baby nicht gebiert. Laut Scully werden die Entführten durch einen außerirdischen Virus lange genug am Leben gehalten, um später komplett transformiert wieder aufzuerstehen; Absalom zufolge als Aliens. Auch ohne Kryceks Hilfe genest Mulder, nachdem er von den lebenserhaltenden Geräten abgeschlossen wurde, die nicht ihn, sondern das Virus am Leben erhielten. Später wird Mulder vom FBI entlassen. Im Zuge der Verwicklungen vor der Geburt von Scullys Baby erschießt Skinner Krycek. Scully gebiert schließlich, ihr Sohn William (Jerry Shiban) ist laut einem Syndikatsmitglied der perfekte Mensch ohne menschliche Schwächen. Dies gefällt den Außerirdischen gar nicht, die mit oben erwähntem neuen Virus Menschen in Supersoldaten verwandeln wollen. Etliche dieser Soldaten sind zwar bei Williams Geburt zugegen, verschwinden aber, als Mulder auftaucht. Am Ende der Folge küssen sich Mulder und Scully. (CD)

8.16 Drei Worte - Akte X Episodenguide

Drei Worte

Howard Salt dringt ins Weiße Haus ein, um dem Präsidenten mitzuteilen, dass Außerirdische die USA erobern. Bei einem Handgemenge mit den Sicherheitskräften wird Salt mit seiner eigenen Waffe erschossen und kommt nicht mehr dazu, dem Präsidenten eine selbstgebrannte CD mit dem Passwort 'Fight the Future' zu überreichen. Als der Sektenführer Absalom von Salts Tod erfährt, bricht er aus dem Gefängnis aus und nimmt Agent Doggett als Geisel, um mit ihm als Schutzschild ins Statistische Bundesamt einzudringen. Doch Absalom wird von den Sicherheitskräften getötet. Um dem Geheimnis auf die Spur zu kommen, entwendet Mulder die Festplatte von Salts Laptop aus der Asservatenkammer des FBI und dringt, nachdem er von Doggett das Passwort erhalten hat, ins Statistische Bundesamt ein, um die Bevölkerungsdaten unter die Lupe zu nehmen ...
OriginaltitelThree Words
Erstausstrahlung08.04.2001
Regie
Idee
Drehbuch
Musik

David Duchovny als Fox Mulder bei Akte X
Bild: David Duchovny als Fox Mulder bei Akte X

59

als Fox Mulder

Synchronsprecher:
Benjamin Völz

176 Episoden (1993-2002)

ab Episode: 1.00 - Gezeichnet

Bürgerlicher Name:
David William Duchovny

Geboren am 07.08.1960
in New York City, New York, USA



Gillian Anderson als Dana Scully bei Akte X
Bild: Gillian Anderson als Dana Scully bei Akte X

51

als Dana Scully

Synchronsprecher:
Franziska Pigulla

200 Episoden (1993-2002)

ab Episode: 1.00 - Gezeichnet

Bürgerlicher Name:
Gillian Leigh Anderson

Geboren am 09.08.1968
in Chicago, Illinois, USA



Robert Patrick als John Doggett bei Akte X
Bild: Robert Patrick als John Doggett bei Akte X

60

als John Doggett

Synchronsprecher:
Peter Reinhardt

40 Episoden (2000-2002)

ab Episode: 8.01 - Verschwunden

Bürgerlicher Name:
Robert Hammond Patrick Jr.

Geboren am 05.11.1958
in Marietta, Georgia, USA



Mitch Pileggi als Walter Skinner bei Akte X
Bild: Mitch Pileggi als Walter Skinner bei Akte X

67

als Walter Skinner

Synchronsprecher:
Norbert Gescher

82 Episoden (1994-2002)

ab Episode: 1.20 - Ein neues Nest

Bürgerlicher Name:
Mitchell Craig Pileggi

Geboren am 05.04.1952
in Portland, Oregon, USA



Adam Baldwin als Colonel Dave Dixon bei Stargate SG-1
Platzhalter-Bild: Adam Baldwin als Colonel Dave Dixon bei Stargate SG-1
Bild hinzufügen

57

als Knowle Rohrer

5 Episoden (2001-2002)

ab Episode: 8.13 - Frucht des Leibes

Geboren am 27.02.1962
in Chicago, Illinois, USA



54

als Lead Guard

1 Episode (2001)

8.16 - Drei Worte

Geboren am 26.10.1965
in Red Bank, New Jersey, USA



Tom Braidwood als Melvin Frohike bei Akte X
Bild: Tom Braidwood als Melvin Frohike bei Akte X

71

als Melvin Frohike

Synchronsprecher:
Eberhard Prüter (2. Stimme)

39 Episoden (1994-2002)

ab Episode: 1.16 - Täuschungsmanöver

Geboren am 27.09.1948
in Britisch Kolumbien, Kanada





Dean Haglund als Richard 'Ringo' Langly bei Akte X
Bild: Dean Haglund als Richard 'Ringo' Langly bei Akte X

54

als Richard 'Ringo' Langly

Synchronsprecher:
Frank Schröder

35 Episoden (1994-2002)

ab Episode: 1.16 - Täuschungsmanöver

Geboren am 29.07.1965
in Oakbank, Kanada



Bruce Harwood als John Fitzgerald Byers bei Akte X
Bild: Bruce Harwood als John Fitzgerald Byers bei Akte X

56

als John Fitzgerald Byers

Synchronsprecher:
Udo Schenk

36 Episoden (1994-2002)

ab Episode: 1.16 - Täuschungsmanöver

Geboren am 29.04.1963
in North Vancouver, British Columbia, Kanada



63

als Prison Armed Guard

1 Episode (2001)

8.16 - Drei Worte

Geboren am 05.04.1956
in Mount Holly, New Jersey, USA







James Pickens Jr. als FBI Deputy Director Alvin Kersh bei Akte X
Bild: James Pickens Jr. als FBI Deputy Director Alvin Kersh bei Akte X

65

als FBI Deputy Regie Alvin Kersh

Synchronsprecher:
Jan Spitzer

19 Episoden (1998-2002)

ab Episode: 6.01 - Der Anfang

Geboren am 26.10.1954
in Cleveland, Ohio, USA



Ric Sarabia als SM Guy bei Scrubs
Platzhalter-Bild: Ric Sarabia als SM Guy bei Scrubs
Bild hinzufügen

als Prison Trustee

1 Episode (2001)

8.16 - Drei Worte


Geboren in San Francisco, Kalifornien, USA



67

als Absalom

3 Episoden (2001)

ab Episode: 8.14 - Es ist zu spät

Bürgerlicher Name:
Judson Scott Earney

Geboren am 15.07.1952
in Azusa, Kalifornien, USA





   Akte X
1993
  | 7 DVD | EUR 8.97
1994
  | 7 DVD | EUR 9.90
1995
  | 7 DVD | EUR 10.24
1996
  | 7 DVD | EUR 10.06