8.03 Klauen und Zähne - Akte X

Episode: 8.03 Klauen und Zähne

The X-Files

Akte X

Die unheimlichen Fälle des FBI

Originaltitel:
The X-Files

Produziert:
1993 - 2018

Anzahl Folgen:
201 Episoden in 9 Staffeln
90erDramaHorrorMysteryScience-FictionThriller

Akte X - Episode 8.03
Akte X - Staffel 8
Akte X
Staffel 8
Anzahl Folgen:
21
Erstausstrahlung:
05.11.2000

- Staffel 8

Alvin Kersh (James Pickens Jr.), neuer Deputy Director des FBI, hat eine Fahndung nach dem entführten Mulder (David Duchovny) eingeleitet, geführt von Special Agent John Doggett (Robert Patrick). Der meint, Mulder nur über Gibson Praise (Jeff Gulka) finden zu können. Als sie diesen lokalisieren, flieht er jedoch mit Mulder, der allerdings nicht Mulder ist, sondern ein außerirdischer Kopfgeldjäger. Skinner (Mitch Pileggi) und Scully (Gillian Anderson) finden Praise letztlich, Skinner bringt ihn in ein Krankenhaus, aus dem er jedoch verschwindet; später wird er von Scully wiedergefunden. Doggett wird den X-Akten zugeteilt. In einem Flashback stellt sich heraus, dass Mulder Scully Samen für eine künstliche Befruchtung gespendet hat, die allerdings zumindest zunächst nicht gefruchtet hat. Scully erfährt von mehreren Frauen, die scheinbar entführt wurden, schwanger wurden und einen Außerirdischen zur Welt brachten. Was bedeutet das für sie? Doggett bindet Agent Monica Reyes (Annabeth Gish) in die Suche nach Mulder ein. Der wird später tot im Wald gefunden. Auch Jeremiah Smith (Roy Thinnes) schaut kurz vorbei, da er UFO-Kult-Führer Absalom (Judson Earney Scott) hilft, zurückgebrachte Entführte zu heilen; Mulder kann er jedoch nicht helfen, da er plötzlich verschwindet. Drei Monate später wird Mulder aber wieder ausgegraben und zeigt trotz Verwesung Lebenszeichen. Krycek (Nicholas Lea) bietet Skinner an, Mulders Leben zu retten, wenn Scully ihr Baby nicht gebiert. Laut Scully werden die Entführten durch einen außerirdischen Virus lange genug am Leben gehalten, um später komplett transformiert wieder aufzuerstehen; Absalom zufolge als Aliens. Auch ohne Kryceks Hilfe genest Mulder, nachdem er von den lebenserhaltenden Geräten abgeschlossen wurde, die nicht ihn, sondern das Virus am Leben erhielten. Später wird Mulder vom FBI entlassen. Im Zuge der Verwicklungen vor der Geburt von Scullys Baby erschießt Skinner Krycek. Scully gebiert schließlich, ihr Sohn William (Jerry Shiban) ist laut einem Syndikatsmitglied der perfekte Mensch ohne menschliche Schwächen. Dies gefällt den Außerirdischen gar nicht, die mit oben erwähntem neuen Virus Menschen in Supersoldaten verwandeln wollen. Etliche dieser Soldaten sind zwar bei Williams Geburt zugegen, verschwinden aber, als Mulder auftaucht. Am Ende der Folge küssen sich Mulder und Scully. (CD)

8.3 Klauen und Zähne - Akte X Episodenguide

Klauen und Zähne

Scully und Doggett ermitteln in einer mysteriösen Mordserie in Idaho, bei der vieles darauf hindeutet, dass der Täter kein Mensch, sondern ein Wesen mit Klauen und Zähnen ist. Der Chef der örtlichen Polizei, Detective Abbott, schenkt Scully keinen Glauben. Kurz darauf bezahlt Abbott seine Fehleinschätzung mit dem Leben. Doggett findet heraus, dass 1956, also 44 Jahre zuvor, drei Jäger in der Umgebung eine Art Fledermaus-Menschen erlegt hatten. Als sie bei ihren Ermittlungen auf den Bruder eines der damaligen Jäger stoßen, beschatten Scully und Doggett ihn und stellen fest, dass dieser Myron Stefaniuk seit 44 Jahren seinen Bruder Ernie, der abgeschieden auf einer Insel lebt, mit dem Nötigsten versorgt. Ernie Stefaniuk erzählt den beiden Agenten, dass er sich schon so lange auf der Insel versteckt hält, weil er Angst davor hat, dass eines Tages ein anderer Fledermaus-Mensch kommen und sich an ihm rächen wird ...
OriginaltitelPatience
Erstausstrahlung19.11.2000
Regie
Idee
Drehbuch
Musik

Gillian Anderson als Dana Scully bei Akte X
Bild: Gillian Anderson als Dana Scully bei Akte X

51

als Dana Scully

Synchronsprecher:
Franziska Pigulla

200 Episoden (1993-2002)

ab Episode: 1.00 - Gezeichnet

Bürgerlicher Name:
Gillian Leigh Anderson

Geboren am 09.08.1968
in Chicago, Illinois, USA



Robert Patrick als John Doggett bei Akte X
Bild: Robert Patrick als John Doggett bei Akte X

60

als John Doggett

Synchronsprecher:
Peter Reinhardt

40 Episoden (2000-2002)

ab Episode: 8.01 - Verschwunden

Bürgerlicher Name:
Robert Hammond Patrick Jr.

Geboren am 05.11.1958
in Marietta, Georgia, USA



93

als Little Old Lady

1 Episode (2000)

8.03 - Klauen und Zähne

Geboren am 19.05.1926
in San Diego, California, USA



Gary Bullock als Hack Doctor bei RoboCop 2
Platzhalter-Bild: Gary Bullock als Hack Doctor bei RoboCop 2
Bild hinzufügen

78

als Tall George

1 Episode (2000)

8.03 - Klauen und Zähne

Geboren am 19.07.1941




als Salamander Man

2 Episoden (2000-2001)

ab Episode: 8.03 - Klauen und Zähne

Bürgerlicher Name:
Alexander Jay Caputo


Geboren in New York, USA



Gene Dynarski als Ben Childress (1.06) und Krodak (3.16) bei Raumschiff Enterprise
Platzhalter-Bild: Gene Dynarski als Ben Childress (1.06) und Krodak (3.16) bei Raumschiff Enterprise
Bild hinzufügen

87

als Ernie Stefaniuk

1 Episode (2000)

8.03 - Klauen und Zähne

Geboren am 13.09.1932
in Brooklyn, New York, USA





†  05.05.2009

als Myron Stefaniuk

1 Episode (2000)

8.03 - Klauen und Zähne

Bürgerlicher Name:
Daniel Simon Leegant

Geboren am 31.12.1928
in The Bronx, New York, USA

Dan Leegant starb am 05.05.2009 in Santa Monica, Kalifornien, USA , im Alter von 80 Jahren an einem Herzinfarkt


Annie O'Donnell als Agnes Anderstout bei Navy CIS
Platzhalter-Bild: Annie O'Donnell als Agnes Anderstout bei Navy CIS
Bild hinzufügen




52

als Gravedigger

2 Episoden (2000-2001)

ab Episode: 8.03 - Klauen und Zähne

Geboren am 12.08.1967
in St. Louis, Missouri, USA



   Akte X
1993
  | 7 DVD | EUR 8.97
1994
  | 7 DVD | EUR 9.90
1995
  | 7 DVD | EUR 10.24
1996
  | 7 DVD | EUR 10.06