2.10 Rotes Museum - Akte X

Episode: 2.10 Rotes Museum

The X-Files

Akte X

Die unheimlichen Fälle des FBI

Originaltitel:
The X-Files

Produziert:
1993 - 2018

Anzahl Folgen:
201 Episoden in 9 Staffeln
90erDramaHorrorMysteryScience-FictionThriller

Akte X - Episode 2.10
Akte X - Staffel 2
Akte X
Staffel 2
Anzahl Folgen:
25
Erstausstrahlung:
16.09.1994

- Staffel 2

Nach der Schließung der X-Akten lehrt Scully (Gillian Anderson) als Dozentin an der FBI-Academy, Mulder (David Duchovny) muss sich als Telefonüberwacher betätigen. Bald erhält er aber einen Tipp, der ihn zum Arecibo Observatorium in Puerto Rico führt. Dort findet er Aufzeichnungen von außerirdischen Signalen: Endlich ein Beweis! Als eine US-Spezialeinheit eintrifft, kann Mulder aber nur mit einem Magnetband entkommen, das sich schließlich auch noch als gelöscht herausstellt. Neben einem neuen inoffiziellen Informanten namens X (Steven Williams) erhält Mulder mit Alex Krycek (Nicholas Lea) auch noch einen neuen Partner. Die beiden werden einige Folgen später zu einer Geiselnahme geschickt, die Duane Barry (Steve Railsback), ein angeblich ehemals von Außerirdischen entführter Ex-FBI-Agent, veranstaltet hat. Die Situation kann zwar entschärft werden, im Körper des angeschossenen Barry wird jedoch ein mysteriöses Implantat mit einem Barcode gefunden. Später entkommt Barry aus dem Krankenhaus und kidnappt Scully, die er den Außerirdischen übergeben will, damit sie ihn selbst in Ruhe lassen. Mulder kann Barry zwar letztendlich einholen, Scully ist jedoch verschwunden. Als Mulder herausfindet, dass Krycek mit dem Cigarette Smoking Man (William B. Davis) gemeinsame Sache macht, ist auch Krycek unauffindbar. Zumindest veranlasst Skinner anschließend die Wiedereröffnung der X-Akten-Abteilung. Monate später taucht Scully komatös in einem Krankenhaus auf. Die Lone Gunmen (Dean Haglund, Tom Braidwood sowie Bruce Harwood) finden heraus, dass Scullys Blut verzweigte DNA enthält, die zu Identifikationszwecken gedient haben könnte. Schließlich erwacht Scully wieder, ohne Erinnerung an das, was nach ihrer Entführung passierte. Einige Zeit später ermitteln Mulder und Scully in einem Dorf, in dem Kinder und Kühe mit der außerirdischen Substanz aus der letzten Folge der ersten Staffel injiziert worden sind. Im Zuge der Ermittlungen wird auch Deep Throats (Jerry Hardin) Mörder erschossen. Bei ihrer Untersuchung der Morde an identisch aussehenden Ärzten stellen Mulder und Scully fest, dass der Mörder ein gestaltwandelnder Kopfgeldjäger (Brian Thompson) ist. Später taucht bei Mulders Vater Bill (Peter Donat) eine Frau auf, die behauptet, Mulders Schwester Samantha (Megan Leitch) zu sein. Die Ärzte sowie der Kopfgeldjäger wären Außerirdische; die Arzt-Klone stammten von zwei ursprünglichen Außerirdischen ab und sollten seit den 1940er-Jahren eine außerirdische Kolonie auf der Erde errichten. Der Kopfgeldjäger würde sie nun töten, da sie die außerirdische Rasse mit Experimenten verunreinigt hätten. Schließlich kidnappt der Kopfgeldjäger Scully und will sie gegen Samantha austauschen. Beim Austausch fallen der Kopfgeldjäger und Samantha in einen Fluss, Samantha wird tot geborgen. Mulder entdeckt später aber jede Menge weitere Samanthas, wie die andere alles Klone. Der wieder erschienene Kopfgeldjäger eröffnet Mulder schließlich, die echte Samantha sei noch am Leben. In der letzten Folge erschießt Krycek Mulders Vater, als der Mulder die Wahrheit über alles, aber auch wirklich alles,  erzählen will. Mulder reist in die Navajo-Wüste, um den Inhalt einer Kassette mit geheimen Verschwörungsdaten aus dem Navajo übersetzen zu lassen. Er findet in einem Güterwaggon viele tote Wesen (Außerirdische?), jedes mit einer Pockenimpfungsnarbe am Arm. Der Cigarette Smoking Man ist allerdings auch da und lässt den Waggon verbrennen. War Mulder noch drin? (CD)

2.10 Rotes Museum - Akte X Episodenguide

Rotes Museum

Ausgerechnet im Herzen des amerikanischen Rinderzuchtgebietes schlägt eine radikale Sekte aus Vegetariern die örtlichen Jugendlichen in ihren Bann. Als ein paar der Kinder spurlos verschwinden, stoßen Mulder und Scully auf ein kompliziertes Labyrinth von Fanatismus, Missbrauch - und Experimenten mit außerirdischer DNS ...
OriginaltitelRed Museum
Erstausstrahlung09.12.1994
Regie
Idee
Drehbuch
Musik

David Duchovny als Fox Mulder bei Akte X
Bild: David Duchovny als Fox Mulder bei Akte X

59

als Fox Mulder

Synchronsprecher:
Benjamin Völz

176 Episoden (1993-2002)

ab Episode: 1.00 - Gezeichnet

Bürgerlicher Name:
David William Duchovny

Geboren am 07.08.1960
in New York City, New York, USA



Gillian Anderson als Dana Scully bei Akte X
Bild: Gillian Anderson als Dana Scully bei Akte X

51

als Dana Scully

Synchronsprecher:
Franziska Pigulla

200 Episoden (1993-2002)

ab Episode: 1.00 - Gezeichnet

Bürgerlicher Name:
Gillian Leigh Anderson

Geboren am 09.08.1968
in Chicago, Illinois, USA



84

als Gird Thomas

1 Episode (1994)

2.10 - Rotes Museum

Bürgerlicher Name:
Paul Sanchez

Geboren am 05.03.1935
in Santa Monica, Kalifornien, USA



Steve Eastin als Sheriff Mazeroski bei Akte X
Bild: Steve Eastin als Sheriff Mazeroski bei Akte X

71

als Sheriff Mazeroski

1 Episode (1994)

2.10 - Rotes Museum

Bürgerlicher Name:
Ronald Steve Eastin

Geboren am 22.06.1948
in Colorado, USA



Mark Rolston als Dan Erickson bei Saw V
Platzhalter-Bild: Mark Rolston als Dan Erickson bei Saw V
Bild hinzufügen

62

als Richard Odin (2.10) und Bud LaPierre

2 Episoden (1994-2000)

ab Episode: 2.10 - Rotes Museum

Geboren am 07.12.1956
in Baltimore, Maryland, USA



Lindsey Ginter als Sgt. Sam Austen bei Lost
Platzhalter-Bild: Lindsey Ginter als Sgt. Sam Austen bei Lost
Bild hinzufügen

68

als Crew Cut Man

2 Episoden (1994)

ab Episode: 1.23 - Das Labor

Bürgerlicher Name:
Lindsay Lee Ginter

Geboren am 13.12.1950
in Alameda, California, USA



Gillian Barber als Resident (2.04) und Dreylock (ab 6.07) bei Stargate SG-1
Platzhalter-Bild: Gillian Barber als Resident (2.04) und Dreylock (ab 6.07) bei Stargate SG-1
Bild hinzufügen

61

als Penny Northern

4 Episoden (1993-1997)

ab Episode: 1.06 - Die Maschine

Geboren am 22.02.1958
in Coventry, West Midlands, England



48

als Gary Kane

1 Episode (1994)

2.10 - Rotes Museum

Geboren am 02.04.1971
in Toronto, Kanada



†  10.02.1999

als Commander Johansen

2 Episoden (1994-1996)

ab Episode: 2.10 - Rotes Museum

Bürgerlicher Name:
Robert Allan Clothier

Geboren am 21.10.1921
in Prince Rupert, British Columbia, Kanada

Robert Clothier starb am 10.02.1999 in North Vancouver, British Columbia, Canada , im Alter von 77 Jahren


Elisabeth Rosen als Air Force Cadet / Lt. Jennifer Hailey (4.19 und 5.13) bei Stargate SG-1
Platzhalter-Bild: Elisabeth Rosen als Air Force Cadet / Lt. Jennifer Hailey (4.19 und 5.13) bei Stargate SG-1
Bild hinzufügen






42

als Brad

2 Episoden (1994-1998)

ab Episode: 2.10 - Rotes Museum

Geboren am 17.08.1977
in Vancouver, British Columbia, Canada







als Cult member

1 Episode (1994)

2.10 - Rotes Museum


Geboren in Dauphin, Manitoba, Canada



   Akte X
1993
  | 7 DVD | EUR 8.97
1994
  | 7 DVD | EUR 9.90
1995
  | 7 DVD | EUR 10.24
1996
  | 7 DVD | EUR 10.06