Porcupine Tree - Pratteln Z7 - 21.09.2006

I was Live at this Porcupine Tree Concert!

104

Porcupine Tree - Live September 21, 2006 in Pratteln

Band:
Porcupine Tree

Date:
September 21, 2006

Venue:
Z7 - Pratteln


Porcupine Tree - Pratteln Z7 - 21.09.2006 - Main Cast

Musicians at this Porcupine Tree - Pratteln Z7 - 21.09.2006-Concert. Further Information about the Musicians can be found in the Category Lineup

Steven Wilson
John Wesley - Porcupine Tree - Pratteln Z7 - 27.11.2005
Richard Barbieri

Gavin Harrison - Porcupine Tree - Pratteln Z7 - 27.11.2005
Colin Edwin

Lineup

Review von CGB Spender

Autor CGB Spender - September 22, 2006

Oschti und Spender pilgern ins Z7. Das ist unterdessen eine gewohnte und dermassen routinierte angelegenheit, dass man sich sogar schon in eptingen auf der autobahn trifft und die letzten kilometer gemeinsam fährt. lustig ist, dass man dabei oschtis baustellen-fahrstil von hinten begutachten kann Zwinker

Unsere 2 vörigen tix wurden wir innert kürze los, das Z7 wiedermal ziemlich gefüllt, wie immer wenn PT auf Besuch sind. Die Vorgruppe hat ihren Set bereits beendet, die Umbauten praktisch abgeschlossen. Schnell ein Mineral schwächen und schon gehts los... - Steven Wilson begrüsst die Leute und erklärt schnell (der spricht nur immer schnell) das Konzept des Abends; die 1. Hälfte Material der neuen Scheibe, die 2. Hälfte mit Bekanntem. Er erwähnt noch, dass es eine menge Konzentration seitens der Band, aber auch etwas Geduld vom Publikum braucht, um den 1. Teil zu bestehen... - klar, mann kann ja nicht einfach so mitsingen wie dann zu späterer Stunde. Das neue Material ist sehr vielseitig; 1-2 Stücke erinnern stark an frühere PT-Zeiten, zuweilen geht es aber sehr hart - sehr lang - und z.t. auch sehr "techno"-mässig zu und her... - alles PT-Zutaten, aber in einem sehr breiten Mix. Zumindest ist das der erste Eindruck. Es gab da einen Longtrack, der Arriving Somewhere But Not Here an Dauer noch übertrifft und sehr gelungen rüberkam. Einzig bei einem Stück hatte ich etwas Mühe, da er sehr "sperrig" aufgebaut war. Aber mehr kann man glaub ich nicht erwarten, wenn man sowas zum ersten Mal hört. Auf alle Fälle darf man gespannt sein auf das neue Album und die Zukunft von PT.

Der 2. Teil war ein erneuter Triumphzug, bei dem jeder einzelne Song abgefeiert und beklatscht wurde. Ich probiers mal mit ner setlist; The Sound of Muzak / .3 (!) / The Start of Something Beautiful (das video dazu ist einfach genial) / Arriving Somewhere But Not Here / Open Car / Trains / etwas altes aus stupid dream zeiten // Halo / Blackest Eyes - als zugaben

Die Lautstärke wie immer am absoluten Limit (für meinen Geschmack) aber gewisse Songs entfalten erst dann ihre Wirkung Zwinker Übrigens, die DVD lag noch nicht zum Verkauf auf dem Tresen, ich warte gespannt auf die Lieferung von amazon. UND - als Trostpflästerli für unsere Daheimgebliebenen: PT gehen demnächst ins Studio um die neue Scheibe einzuklimpern und im Frühling 2007 gehts bereits wieder auf Tourne! Wenn da keine Freude herrscht...

grüssels



Porcupine Tree - Oschtis Kommentar

Autor oschti.ch - September 21, 2006

-> 70,353,0

-> 70,1490,0


   Porcupine Tree - Pratteln Z7 - 21.09.2006
2002
2005
2005
2005
Porcupine Tree - Pratteln Z7 - 21.09.2006 - Search other Media