Ein kleines bisschen Horrorschau

Ein kleines bisschen Horrorschau
Bild: Ein kleines bisschen Horrorschau

Ein kleines bisschen Horrorschau

Studio Album

Band:
Die Toten Hosen

Erstverffentlichung:
30.11.1987



Ein kleines bisschen Horrorschau - Die Songs

Die Songs aus dem Album Ein kleines bisschen Horrorschau von Die Toten Hosen

Meine lieben Freunde!

geschrieben von oschti.ch am 18.08.2009

Ein kleines bisschen Horrorschau - Die Lieder aus Clockwork Orange und andere schmutzige Melodien

Dieser Bastard von einer dreckigen Schallplatte erzählt die Geschichte von Alex, einem Bratschnik, der von grund auf wie böse war und viel Spass hatte am Tollschocken, Ladenkrasten und einem bisschen schmutzigen Zwanzig gegen Einen. Er war ein Stück Dreck vor dem Herrn und ein Prophet von glupigen Weisheiten. Bis er geläutert wurde...

Es ist aber nicht nur die Geschichte unseres ehrenwerten Droog Alex, sondern auch die einer ganzen Menge anderer Malitchiks, die hier und heute in unserem gromkigen Land leben. Denn der Haufen von bolschigen Vecks, der sich Gesellschaft schimpft, ist heute mindestens so bezumnie wie damals...



Ein kleines bisschen Horrorschau - Facebook Kommentare

Falls Du kein Facebook-Nutzer bist, dann schreibe Deinen Kommentar einfach ins Forum auf meiner Seite.

Die Toten Hosen auf CD & DVD

amazon.deAmazon.de ist meiner Meinung nach der beste, schnellste und meist auch günstigste Onlineshop Europas.
Die Toten Hosen
1986
Damenwahl Re-Release/Remastered
1987
Bis zum bitteren Ende - Live Re-Release/Remastered
1988
Ein kleines bisschen Horrorschau Re-Release/Remastered
1990
Auf dem Kreuzzug ins Glück Re-Release/Remastered
1993
Kauf Mich! Re-Release/Remastered
1996
Im Auftrag des Herrn Re-Release/Remastered

Die Toten Hosen - Suche weitere Medien

Deine Bewertung

Wie gefällt Dir Ein kleines bisschen Horrorschau?
Bewerte jetzt mit 1-5 Sternen
  • Aktuelle Bewertung 4.3/5 Sterne
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Resultat: 4.27 von 5 Sterne bei 15 Stimmen