Perfect Sense Part I - Roger Waters Songtext

Perfect Sense Part I
Bild: Roger Waters - The Wall Tour 2010/2011 - Tourdaten US-Leg



Perfect Sense Part I
Geschrieben wurde Perfect Sense Part I von Roger Waters
1091
Stop Dave
Will you stop Dave?
Stop Dave
I'm afraid
I'm afraid
Dave, my mind is going
I can feel it
I can feel it
My mind is going
There is no question about it
I can feel it
I can feel it
I can feel it
I'm afraid1093



The monkey sat on a pile of stones 1092
And stared at the broken bone in his hand
And the stains of a Viennese quartet
Rang out across the land
The monkey looked up at the stars
And thought to himself
Memory is a stranger
History is for fools
And he cleaned his hands
In a pool of holy writing
Turned his back on the garden
And set out for the nearest town

Hold on hold on soldier
When you add it all up
The tears and the marrowbone
There's an ounce of gold
And an ounce of pride in each ledger
And the Germans killed the Jews
And the Jews killed the Arabs
And the Arabs killed the hostages
And that is the news
And is it any wonder
That the monkey's confused

He said Mama Mama
The President's a fool
Why do I have to keep reading
These technical manuals
And the joint chiefs of staff
And the brokers on Wall Street said
Don't make us laugh
You're a smart kid
Time is linear
Memory is a stranger
History is for fools
Man is a tool in the hands
Of the great God Almighty
And they gave him command
Of a nuclear submarine
And sent him back in search of
The Garden of Eden

Kommentar von Daniel & Cheanjit

geschrieben von Daniel & Cheanjit am 21.07.2006
in der Rubrik Roger Waters - Locarno Piazza Grande - 16.07.2006

DIE ERINNERUNG BLEIBT UNVERGESSEN...

Gleich vom ersten Ton riss mich das Konzert in seinen Bann. Die grossartigen Musiker um Roger Waters zeigten echte Präsenz und in der schon fast kitschig schönen Ambiente der Piazza Grande von Locarno spielten die Musiker um Roger Waters mit Spielfreude auf. Der Sound kam total gut an und vorallem fand ich grossen Gefallen an der "Aufführung" von Dark Side of the Moon. Die einzelnen Stücke spielte Roger sehr subtil und ohne jegliche unnützen, überladenen Schnörkel; einfach traumhaft schön. Unheimlich gut fand ich auch On the Run, Sheep, Perfect Sense Part I und Perfect Sense Part II, um nur einige wenige aus der Setlist herauszustreichen. Das Konzert fand ich über alles eine Wucht, super geil! Vermutlich war dies das beste je gehörte Rockkonzert. Einzig Auftritte von Grateful Dead hatten eine ähnlich magische Anziehungskraft auf mich...

Nach Comfortably Numb rief eine Stimme zu meiner Seite noch lautstark, ENCORE. Ich meinte darauf, ein derart fantastisches Konzert soll auch sein Ende haben.

Was bleibt ist eine unglaublich schöne Erinnerung an unvergessliche Konzertmomente in einer lauen Tessiner Sommernacht Grins


Die Stanley Kubrick Story

geschrieben von oschti.ch am 08.12.2008
in der Rubrik Perfect Sense Part I

Gerüchte hierzu gibt es viele... Ich versuche mich an Fakten zu halten, muss jedoch trotzdem etwas weiter ausholen.

Man erzählt, dass Stanley Kubrick für seinen 1971 veröffentlichten Film Clockwork Orange Pink Floyd bzw. Roger Waters darum gebeten hatte Teile aus dem Song Atom Heart Mother Suite vom 1970 veröffentlichtem Pink Floyd Album Atom Heart Mother verwenden zu dürfen. Dies wurde von den Floyds jedoch abgelehnt.

Jahre später wurde der Spiess dann umgedreht, als Waters nun Kubrick fragte ob er Teile aus dem 1968 veröffentlichten Film 2001: Odyssee im Weltraum in sein Album Amused to Death einbeziehen dürfe. Speziell die Atemgeräusche von Dave im Raumanzug sowie "die letzten Worte" von HAL9000 - dem Bordcomputer der Discovery One - vor dessen Abschaltung, standen im Interesse von Roger Waters. Kubrick lehnte ab, was Waters dazu veranlasste die Geräusche und den Text von HAL9000 selber einzuspielen. Zudem hat Waters eine sogenannte "Reverse-message", eine rückwärtsgesprochene Nachricht eingespielt.


Die Rückwärtsbotschaft

geschrieben von oschti.ch am 08.12.2008
in der Rubrik Perfect Sense Part I

Der Wortlaut ist in etwa wie folgt:

"Julia, (pause) however (pause - 2. Donner in Normalrichtung), in the light and visions of the issues of Stanley, (pause) we have changed our minds. (pause) We have decided to include a backward message. (pause - 1. Donner in Normalrichtung) Stanley, (pause) for you, (pause) and for all the other book (kurze pause) -burners."


2001 Odyssee im Weltraum - Stanley Kubrick

geschrieben von oschti.ch am 08.12.2008
in der Rubrik Perfect Sense Part I

2001 Odyssee im Weltraum - Stanley Kubrick
Die ersten paar Zeilen des Songs (the monkey sat on a pile of stones and stared at the broken bone in his hand) beschreibt eine der Schlüsselszenen des ersten Kapitels "Aufbruch der Menschheit" (Dawn Of Mankind) aus Stanley Kubricks 2001: Odyssee im Weltraum.


Hal9000

geschrieben von oschti.ch am 08.12.2008
in der Rubrik Perfect Sense Part I

Hal9000
Auch dies ist eine Schlüsselszene aus Stanley Kubricks 2001: Odyssee im Weltraum. Es sind die letzten Worte des - ziemlich vermenschlichten - Bordcomputers HAL9000 bevor ihn der Astronaut Dave Bowman endgültig abschaltet.




Roger Waters auf CD & DVD

amazon.deAmazon.de ist meiner Meinung nach der beste, schnellste und meist auch günstigste Onlineshop Europas.


Meine Empfehlung Amazon

CDs, DVDs, BluRay und Streaming

Deine Bewertung

Wie gefällt Dir Perfect Sense Part I?
Bewerte jetzt mit 1-5 Sternen
  • Aktuelle Bewertung 4.8/5 Sterne
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Resultat: 4.83 von 5 Sterne bei 12 Stimmen