Hausdurchsuchung - Hans Söllner Songtext

Hausdurchsuchung
Bild: Hans Söllner - Luzern Schüür - 21.10.2011

Hans Söllner
Folk Reggae


Hausdurchsuchung

Und mei erste Hausdurchsuchung de war wirklich witzig weil i bin in dera Nacht wo i mei
erste Hausdurchsuchung g'habt hab, erst um fünfe hoamkema. Und da war i scho drei Tage
unterwegs. Und de Nachbarn ha'm scho bei meiner Frau o'gruafa, ha'm g'sogt: "He... Sog
amoi... ist Ihnen denn schon aufgefallen? Da steht a so a Auto draussn..." Hod mi mei Frau
o'gruafa: "Du", hod's g'sogt, "Seit drei Dog steht da so a weisser Audi vorm Gartendial." Dann
hob i g'sogt: "Ruaf' die Polizei o." Des hod s' dann g'macht aber de ham dann g'sagt sie wissen
von nichts!
I bin um fünfe in der Friah hoamkemma, wahrscheinlich hams grad g'schlaffa weil s' um achte
erst g'klopft ha'm. Ja, dann hab i s' reingebeten dann samma so neiganga bei mir in die Küch',
und beim einigeh' hod er mi g'frogt so nebenbei: "Sie, bevor ma da lang suachan, ham s' was
dahom?" Sog i: "Klar!" Und dann hob i mein Kräuterschrank aufg'macht und hob a so a
kloane Marmeladen... Marmeladendose vom Feinkost Käfer raus, des war bloß Tarnung! Hob
i rausghoid, und hob 's eam so am Tisch hi'g'schom: "Nimm da wos d' brauchst." Zu zwoat
warns' gell. I bin dann später erst draufgekommen dass des koane Echt'n war'n. I glaub' de
war'n geklont. Ich glaub' des warn geklonte Beamte, ja, genau. Weil oana hod red'n kina, des
war der mit der Gehirnwindung, und der Andere der hod de ganze Zeit.... I moan, der war als
Zeuge dabei. Als Zeuge brauchst nix anders doa ois nick'n und an Kopf schütteln. I glaub' dass
da in Bayern unterirdische Labors gibt, des san so kilometertiefe Stollen und da san tausende
von Reagenzgläser drina, und da steht überoid drauf: Hausdurchsucher, Hausdurchsucher,
Hausdurchsucher, Hausdurchsucher, Hausdurchsucher, Hausdurchsucher... Und dann ham s'
a boa so, so größere, a boa größere Reagenzgläser so vielleicht so, so Literflaschen, wie die
Alpenmilch so groß, woasst scho, da steht dann drauf: Staatsanwalt, Staatsanwalt,
Staatsanwalt... Für'n Kohl ham s' an eigenen Raum g'habt. Der is da an de Deckn obaghengt,
praktisch mit Kettn ham s' den befestigt, praktisch die Fruchtblase. Und der Beckstein glaub' i
war a Abfallprodukt von dem Ganz'n. Den glaub' i ham s' scho in Mülleimer g'schmiss'n, aber
da ham s' no irgendwas drinna g'habt, vielleicht... woass i ned... Überreste vom McDonalds
oder sonstige Brotzeiten oder so und dann hod se der ernährt do drin in dem Sumpf und hod
g'sagt: "ahlahlahl...." Irgendwann war er plötzlich da der Beckstein. Keiner weiß woher er
gekommen is... (lacht) Die wohnen ja in riesengroßen Zeltlager gell? Diese Hausdurchsucher.
Die wohnen in riesengroßen Zeltlagern. Die dürfen in Häuser gar ned wohnen, weil die ham
praktisch dieses Gen drin, immer wenn s' in am Haus san, miassn s' sofort zum suacha ofanga.
Jetzt wohnen die praktisch in Zelt... in Zeltstädten, die links und rechts offen san. Dass die
endlich amoi zur Ruhe keman a. Verstehst? Weil sonst suachan de, und suachen da
ummanand und... Und de san ja recht unbelastbar. Herzmassig verstehst? De san wirklich, wie
so hochgezüchtete Schäferhunde. Den wennst oamoi daschreckst, scheisst a si' in d'Hosn und
flaggt er da und jappst bloss no. Verstehst? Ja! Des is ganz g'fährlich! Da muasst sehr vor...
sehr sorgfältig praktisch mit dene umgeh' gell, ja.
Ganz gefährlich! Und dann... wenn die bös wer'n, woasst scho, wenn de bös wer'n... dann
droh'n s' immer so. I hob's eich ja heid scho g'sagt. Ihnen wird das lachen noch vergehn und
solche Sachen. Oder so ganz im Vertrau'n Herr Söllner...
Da ham s' dann die Irrsinnsmenge von 3 Gramm festg'stellt glaub' i. Oder 3,304... er hod g'sagt:
3 Gramm.
"Wahnsinn" hob i g'sagt. "Des is ja unverantwortlich. 3 Gramm." Und dann, wie sie festg'stellt
ham dass des ja 3,304 Gramm san, hob i g'sagt: "Sovui hod des garnicht ausg'schaud"
I war echt a bisserl überrascht. Hob i g'sagt: "Da haben Sie was dazugetan gell? Geben s' 's
zua!" "Nein, nein nein nein nein! Da tun wir nichts dazu!"
3 Gramm! Wahnsinn! Und dann is mir des richtig kema! Wos i praktisch: Null an
Verantwortung! Null an Voraussicht! Null an Erkenntnis darüber dass d' ja Du mit 3 Gramm...
Wahnsinn! Des is... oiso... wie mir des in Kopf 'neig'schoss'n is, da hob i g'moant i kriag mei
Haum gar nimmer oba, de wachst fest! Ja stell Dir mal vor, i hob da 3 Gramm in meiner
Hosentasche, und geh' dann in Freiburg spazieren! Da gibt's doch auch Mensch'n. Und dann
glang i in de Hosentasch'n eine, weil i irgendoan Penna Fünf Mark in sein Huad einischmeiß'
und dann foin de 3 Gramm auf 'n Bod'n und ich spür 's nicht, weil sie mir nicht direkt auf 'n
Fuß fallen! Und es nieselt leicht, und Regen setzt ein und es löst sich auf in alle Bestandteile
und des THC werd frei... und des lafft do diese Rinnsale runter... In Freiburg ham s' lauter so
kloane Rinnsale wo s' an Dreck nei' kehrn und da kehrn s' des mit nei, und dann sickert dieser
Wirkstoff von 3 Gramm ins Grundwasser ein in Freiburg. Und morgen in der Früh nach dem
Zähneputzen song 4000 Freiburger: "Ich? Arbeiten? Am Arsch lecken soll'n s' mi'!" Des is ja
Untergrabung der Staatsautorität!

Hausdurchsuchung - Alben





Meine Empfehlung Amazon

CDs, DVDs, BluRay und Streaming

Deine Bewertung

Wie gefällt Dir Hausdurchsuchung?
Bewerte jetzt mit 1-5 Sternen
  • Aktuelle Bewertung 4.8/5 Sterne
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Resultat: 4.83 von 5 Sterne bei 12 Stimmen